Messerückblick: f.re.e in München und Freizeitmesse in Nürnberg - ADFC Bayern
#freemoments mit dem ADFC Messeteam

#freemoments mit dem ADFC Messeteam © ADFC Bayern

Messerückblick: f.re.e in München und Freizeitmesse in Nürnberg

Das Jahr ist noch jung und der ADFC Bayern war bereits auf zwei großen Tourismusveranstaltungen vertreten. 2024 wieder mittendrin im Messegeschehen.

(Rad-)Tourismus im Mittelpunkt – das war das Motto auf den Messen f.re.e. in München und Freizeitmesse in Nürnberg. Und so gab es wieder jede Menge Räder und Anlässe zum Anschauen, Mitmachen, Testen und Ausprobieren. Z.B. das ADFC-Verkehrsquiz, wo jedermensch sein Wissen über Verkehrsregeln testen und auffrischen konnte. Oder der große Fahrrad-Testparcours mit Beratung zur Fahrsicherheit auf und mit dem Fahrrad oder Pedelec. Hier unterstützten die ehrenamtlichen ADFC-Aktiven wieder tatkräftig all diejenigen, die neue Gefährte ausprobieren oder ihre Fähigkeiten auf dem Rad verbessern wollten.

Mit seinen radtouristischen Angeboten war der Messestand des ADFC Bayern und seinen Partnern vom Bayernnetz für Radler (Bayerisches Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie) und vom Bayernatlas (Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung) gut besucht. Fahrradfreundlich übernachten mit Bett+Bike, hilfreiche Infos aus erster Hand für Radreisende, die ADFC-Pannenhilfe und die ADFC-Mitgliedschaft - zu all diesen Themen wurde gefragt und beraten.

Im nächsten Jahr sind wieder wieder dabei:

vom 19. - 23. Februar 2025 auf der f.re.e in München und 

vom 12. - 16. März 2025 auf der Freizeitmesse in Nürnberg.

Verwandte Themen

ADFC spricht mit...! Marcel Wüst

ADFC spricht mit...! Marcel Wüst, Ex-Radprofi

Seine sportliche Welt war der Kampf um Zehntelsekunden, bei Tempo 60 , eingekeilt zwischen Dutzenden anderer Radfahrer,…

Verleihung der Goldenen Pedale 2018

Das Goldene Pedal 2018 – Die Sieger stehen fest

Zum ersten Mal in diesem Jahr verlieh der ADFC Bayern den radtouristischen Award „Das Goldene Pedal“. Der Preis prämiert…

ADFC trifft...! Die BR-Radltour zum Selberplanen

Ja, dieses Sommer-Loch ist groß, für viele RadlerInnen sogar sehr groß: zum zweiten Mal hintereinander hat Corona die…

Containment Scout Benedikt Wiedemann

ADFC spricht mit...! Benedikt Wiedemann, Containment Scout in Weilheim

Ohne einen wie ihn hätten wir die Corona-Pandemie bisher vermutlich weniger gut in den Griff bekommen. Und einer wie er…

ADFC trifft...! den bayerischen Verkehrsminister Christian Bernreiter

ADFC trifft…! Christian Bernreiter, Bayerischer Staatsminister für Verkehr

In Bayern ist er der Mann für den Bau von Radwegen. Privat hat er ein ganzes Arsenal von Rädern in der Garage stehen und…

ADFC trifft...! Heiner Monheim, Verkehrswissenschaftler

ADFC trifft...! Heiner Monheim, Verkehrswissenschaftler

Deutschlands Experte Nr. 1 für Mobilität und Verkehrsplanung – er ist immer mit einem roten Falt-Rad unterwegs!

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

Astrid Pfitzer aus Kulmbach

ADFC trifft...! Astrid Pfitzer aus Kulmbach

Kulmbach ist das deutsche "Radl-Schlusslicht" beim Fahrradklima-Test 2020. Die Schlagzeile der "Frankenpost" sagt alles:…

ADFC spricht mit...! Michaela Heinhold

ADFC spricht mit...!

So heißt die Interviewreihe des ADFC Bayern während Corona. Um unsere Gesprächspartner*innen und sich selbst zu schützen…

https://bayern.adfc.de/artikel/messerueckblick-free-in-muenchen-und-freizeitmesse-in-nuernberg

Bleiben Sie in Kontakt